Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Alte Schule / HdG > Traditionsgebäude

Traditionsgebäude

ich meine, man sollte das Gebäude behalten als eines der wenigen Traditionsgebäude im Ort. Die Sanierungskosten -summe erscheint mir sehr hoch, vielleicht wäre das noch einmal zu überprüfen, denn die Lage als TI finde ich besser als am Ortsrandparkplatz. Wenn man unbdingt eine neue TI haben will, dann findet sich für das Haus des Gastes sicher eine passende
anderweitige Verwendung, z. B.  als Treffpunkt für Senioren zu gemeinsamen Aktivitäten (z.B.Schach, Kartenspielen, Tanz, Sprachkurse, Gymnastik). Es wäre dann alles etwas zentriert und nicht auf so viele Orte verteilt. Auch mit Jugendlichen könnten die "Alten" die Räumlichkeiten gemeinsam nutzen.


Vielleicht kann man diesbezüglich auch mit dem Ortsseniorenrat  ins Gespräch kommen.

(C.B.)

CMS/Template powered by CMSimple_XH | Site created by WIBnet | (X)html | CSS | Login